Einführung des Konrad Hauses

Traditionalistisches Museum
Einführung
Das Konrad Haus, ein Heimatmuseum der Kulturerbe, befindet sich neben Villány im Zentrum eines ganz kleinen Sackdorfes, Kisjakabfalva. Die Betreiber des Hauses haben das Haus ihrer Ahnen in seiner Originalform renoviert und haben darauf streng geachtet, dass es nur Originalstücke von Gebrauchsgegenständen im Haus und Hof gibt und sogar die Zierden an den Wänden in ihrer Originalität bewahrt wurden.
Das Konrad Haus ist ein Versuch, die Baudenkmäler und die kulturellen Erinnerungsstücke der Schwaben in der Branau/Baranya, eine gewesene Lebenswelt zu präsentieren. Zugleich ist das Haus ein lebendiges Heimatmuseum, denn die Räumlichkeiten und ihre Einrichtung bis auf unsere Zeit in brauchbarem Zustand erhalten wurde. Die fünf Wohnzimmer, die zwei Scheunen, die Maisscheune und das Gesindehaus lassen für uns die Alltagswelt der einst hier lebenden Menschen eindrucksvoll erkennen. So sichert das Konrad Haus für seine Gäste ein niveauvolles Programm, wenn Sie zur Weinprobe nach Villány fahren, oder aus Deutschland zum Heimatbesuch kommen und sogar dann, wenn Sie einen Schulausflug in der Umgebung machen.

Öffnungszeiten, Tickets

Besucherservice
+36 30 389 3344
+36 20 369 2869
Öffnungszeiten
Jeden Sonntag: 10-12 Uhr

Haben Sie den Wunsch das Museum zu anderen Zeiten zu besuchen, kontaktieren Sie uns bitte mindestens einen Tag im Voraus telefonisch. Wenn für diesen Tag bereits ein Besuchtermin festgelegt ist, können sich andere Teilnehmer anschlieβen.
Tickets
Erwachsene - 1900 Ft (6 €)
Jugendliche (14-18 Jahre) - 900 Ft (3 €)
Kinder (6-14 Jahre) - 300 Ft (1 €)
Kinder bis 6 Jahre frei

Sehen Sie sich unseren einführenden Kurzfilm an

Konrad Haus Einführung